0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • *CD* Nicola Tesla. Ein Genie unter Strom *CD* Nicola Tesla. Ein Genie unter Strom
Zurück

Kennenlernangebot Große Entdecker

Zurück

*DOWNLOAD* Nikola Tesla. Ein Genie unter Strom

*CD* Nicola Tesla. Ein Genie unter Strom

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Der Mann, der die Zukunft erfand


 


Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Tage

14,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Unsere moderne Welt wäre ohne ihn unmöglich. Nikola Tesla hat mit seinen Forschungen und Erfindungen die Elektrizität massentauglich gemacht und die wohl wichtigste Grundlage für das industrielle Zeitalter gelegt: den Wechselstrom. Doch reich wurde der Serbe, der in jungen Jahren nach Amerika ging, nie. 

Schon zu Lebzeiten war Nikola Tesla eine Legende. In seinen experimentellen Vorträgen faszinierte er die Zuschauer, indem er Feuerbälle über seinen Körper wandern ließ. Unzählige Geschichten ranken sich um den genialen Erfinder, um seine Extravaganz, sein oft zwanghaftes Verhalten. Aber was davon ist wahr und was das Produkt seiner Fantasie? 

Das Hörbuch versucht den Mythos Tesla zu entschlüsseln. Es erzählt vom schillernden Leben des Erfinders, von seiner Spielsucht, seinem großen Konkurrenten Edison, den Menschen, die an ihn glaubten und mit ihrem Geld seinen Weg ebneten, von seinen Erfolgen und Niederlagen, von Ruhm und bitterer Armut. Und vor allem: von der unermesslichen Vorstellungskraft Teslas, mit der er seiner Zeit so oft und so weit voraus war.

Im Interview: Dr. Frank Dittmann, Kurator der Abteilung Starkstromtechnik und Tesla-Experte am Deutschen Museum in München, hat Elektrotechnik studiert und in Technikgeschichte promoviert. Im Interview gibt er einen Einblick, wie Forschung damals und heute funktioniert und erklärt, warum in den Personen Tesla und Edison buchstäblich zwei Welten aufeinandertrafen. 

 

Sandra Pfitzner ist Diplom-Journalistin und Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München. Seit fast 30 Jahren arbeitet sie als Autorin für Zeitungen und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Mit ihrer Biographie über Nikola Tesla möchte sie die Zuhörer ermutigen, wieder an 'verrückte' Ideen zu glauben. Denn, wie sie sagt: Unsere Welt hat das bitter nötig! Bei headroom bisher von ihr erschienen: „Michelangelo“, „Mark Twain“, "Sophie Scholl" und "Maria Sibylla Merian".

 

Zusatzinformation

ISBN 978-3-96346-052-4
Alter von 8 bis 88
Auszeichnungen Nein
Autor Sandra Pfitzner
Erzähler: Marit Beyer, Max Tuveri
weitere Sprecher Bosse Koch, Wolfgang Rositzka, Martin Bross, Boris Jacoby, Svenja Wasser, Charlotte Welling, Che Koch
Regie Simon Kamphans
Länge: 80 Min.
Art des Hörbuchs Abenteuer-Feature mit Originaltönen und Musik
Booklet 12 Seiten
Video Nein
Zusatzmaterial Nein
Lieferzeit 1-3 Tage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich