0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • NEU *DOWNLOAD* Ludwig van Beethoven. Musik für eine bessere Welt NEU *DOWNLOAD* Ludwig van Beethoven. Musik für eine bessere Welt
Zurück

NEU *CD* Ludwig van Beethoven. Musik für eine bessere Welt

Zurück

NEU OKTOBER 2020 *CD* Stille Nacht, heilige Nacht. Die bewegende Geschichte eines Welthits

NEU *DOWNLOAD* Ludwig van Beethoven. Musik für eine bessere Welt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Ode an die Freude


 



 


 

Verfügbarkeit: Auf Lager

10,90 €
Inkl. 5% USt.
10,90 €
Inkl. 5% USt.

Details

Zum Beethovenjahr: 250. Geburtstag im Dezember 2020

Wien, 7. Mai 1824. Über zehn Jahre hat man nicht mehr viel vom berühmten Ludwig van Beethoven gehört. Heute nun feiert seine neue Sinfonie, die neunte, Premiere. Die Spannung im Publikum ist gewaltig. Denn wie soll jemand ein Stück schreiben, der inzwischen vollkommen taub ist? Und warum kommen da auf einmal vier Sänger und ein großer Chor auf die Bühne, obwohl bei einer Sinfonie doch normalerweise nur das Orchester spielt?

Aber bei Beethoven war nie etwas normal. Das Feature erzählt, wie er die herkömmlichen Regeln, wie man sich als Komponist zu verhalten hat, verweigert und dabei nie seinen großen Traum aufgegeben hat: Musik für eine bessere Welt zu komponieren, in der wir alle Schwestern und Brüder sind.

Zwischendrin erzählt die deutsch-italienische Pianistin Sophie Pacini, welche unbeschreibliche Wirkung Beethovens Stücke auch heute noch auf uns ausüben und was es bedeutet, professionelle Musikerin zu sein.

Sophie Pacini wurde 1991 in München geboren, begann mit sechs Jahren, Klavier zu spielen, gab mit neun ihr erstes Konzert und begann mit zehn ihr Musikstudium am Mozarteum in Salzburg. Seitdem tritt sie mit sämtlichen großen Orchestern der Welt auf. Ihre CD „In Between“ mit Musik berühmter Komponisten und Frauen, die in ihrem Schatten standen, stürmte 2018 die Charts.   

 

Thomas von Steinaecker wurde 1977 geboren und wohnt in Augsburg. Er hat vielfach ausgezeichnete Romane veröffentlicht, darunter „Die Verteidigung des Paradieses“, und zahlreiche TV-Dokumentarfilme gedreht, z.B. über seinen Mentor Karlheinz Stockhausen. Auch wenn sein Herz der Literatur gehört, könnte er sich ein Leben ohne Musik nicht vorstellen. 

Zusatzinformation

ISBN 978-3-96102-179-6
Alter von 8 bis 88
Auszeichnungen Nein
Autor Thomas von Steinaecker
Erzähler: Frauke Poolman, Gregor Höppner
weitere Sprecher Matthias Koeberlin, Julius Langner, Dagmar Operskalski, Gero Wachholz, Wolfgang Rositzka, Mayke Dähn, Oskar Leber, lse Strambowski, Heiko Obermöller, Robert Steudtner, Louis Friedemann Thiele, Dieter Reckers, Hildegard Meier, Anna Schudt, Elisa und Joshua Pfitzner u.a.
Regie Simon Kamphans
Länge: 82 Min.
Art des Hörbuchs Abenteuer-Feature mit Originaltönen und Musik
Booklet 12 Seiten
Video Nein
Zusatzmaterial Nein
Lieferzeit Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich